Frauen

Frauen machen F(f)est

Eine Zeit, in der die Frauen heraustreten können aus dem täglichen Betrieb und neu fest machen können an dem, was in ihrem Leben zählt und was sie trägt.

Begrüßt werden die Frauen an jedem „Frauen machen F(f)est“-Abend mit einem Aperitif an der Tür, sie nehmen Platz an festlich gedeckten Tischen, werden mit Musik durch den Abend geleitet, hören ein Referat, zu dem sich an den Tischen anschließend ausgetauscht werden kann und genießen ein Mehrgänge-Menue, das von engagierten und mutigen Männern zubereitet und serviert wird. Der Raum ist voller Leben… und Espresso und Digestif laden ein, noch ein bisschen zu bleiben.

Ansprechpartner
Susanne Ringeisen
2019_04_Einladung Festzeit April 2019